Corona Update #1

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Eltern,

momentan erleben wir alle eine hochdynamische und unsichere Zeit. Angesichts der gesundheitlichen Risiken und der Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen, halten wir uns als öffentliches TANZSTUDIO an die offiziellen Anordnungen der Bundesregierung Deutschland. Deshalb werden wir unseren Trainingsbetrieb vorerst bis zum 19. April pausieren, auch wenn es für uns alle schmerzhaft ist.

Für uns alle ist dies eine schwierige Situation. Viele Arbeiter, Unternehmer und Selbständige stehen vor einer existentiellen Herausforderung. Dennoch wir glauben, dass wir diese Zeit sowohl gesund, als auch erfolgreich meistern werden, wenn wir nur eng genug zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen.

Für Eure Zuversicht, Euer Vertrauen und Euer Verständnis möchte ich an dieser Stelle DANKE sagen.

Bis auf Weiteres werden wir mit Probestunden, Verträgen und Zeitkarten wie folgt umgehen:

Probestunden:
werden auf die erste Möglichkeit nach Ostern gelegt.

Zeitkarten:
werden um die Zeit der Schließung verlängert.

Verträge:
laufen im März/April ganz normal weiter.

Den ausfallenden Unterricht werden wir im kommenden Trainingsbetrieb zusätzlichen Trainingseinheiten nachholen. Unser Ziel für November bleibt bestehen: EINE TANZGALA bestehend aus einer 90 min. Tanzshow, getanzt von allen Tänzerinnen und Tänzern – ob groß, ob klein – vom Tanzstudio T.A.B.U.

Gleichzeitig arbeiten wir an Ideen, Euch etwas Tanzvergnügen nach Hause zu liefern. Dazu gibt es bald mehr Infos.

Wir werden Euch über die Medien die uns zur Verfügung stehen regelmäßig auf dem Laufenden halten.

Tanzstudio – Infos für alle Mitglieder findet Ihr in den jeweiligen internen WhatsApp-Gruppen.

Bleibt gesund und immer in Bewegung
Eurer Philipp und Eure Gitti

Setzt ein Lesezeichen auf den Permalink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *